Dümpten und Bonn buchen die letzten 2 DM-Tickets

Am gestrigen Samstag fand zunächst der letzte reguläre Spieltag der RL NRW statt, welcher den Dümptener Füchsen Platz 1 und den SSF Dragons Bonn Platz 2 bescherte.

Teilnehmer der heutigen Westmeisterschaft waren somit die TSG Erlensee, Bonn und Dümpten. Das Ergebnis: Dümpten mit 2 Siegen auf Platz 1, Bonn mit einem Sieg auf Platz 2.

Herzlichen Glückwunsch!

Organisations-Team

Kennt ihr eigentlich schon das Team?

Wir, das sind Jakob, Lars, Lars und Franzi vom USV TU Dresden. Die Abteilung Unihockey bzw. später Floorball gibt es seit 1995.

Momentan haben wir 2 Herrenteams, welche in der Regionalliga Ost Großfeld und in der Verbandsliga Ost Kleinfeld spielen und sich jeweils für die Playoffs in ihren Ligen qualifizierten. Das Damenteam spielt in der Regionalliga Ost Großfeld und Kleinfeld und konnte die reguläre Kleinfeldsaison auf Platz 2 von 8 beenden. Mitte April konnten wir uns durch 2 Siege und Platz 1 in den Playoffs ganz „regulär“ für die DM qualifizieren. 😉

Jakob und Franzi organisieren alles rund um die DM, Lars S. ist vor allem für das Catering verantwortlich und Lars D. unterstützt uns als Abteilungsleiter mit Rat und Tat.

Natürlich werden bei der DM noch viel mehr Mitglieder unseres Vereines unterwegs sein, die euch gern weiterhelfen.

Habt ihr Fragen?
Schreibt uns eine Mail an abteilungsleitung@floorball-dresden.de oder sprecht uns persönlich bei der DM an.

PlayOffs Region Ost

Am 13. April wurden die PlayOffs der Region Ost gespielt. Dabei gab es eine große Überraschung. Im ersten Halbfinale setzte sich die SG Berlin gegen den MFBC Grimma, immerhin Pokalsieger bei den Damen, knapp in Verlängerung mit 6:7 durch.

Im zweiten Halbfinale war es nicht weniger knapp. Die Damen der Red Devils Wernigerode lieferte dem USV TU Dresden einen harten Kampf, unterlagen am Ende denkbar knapp mit 7:6.

Damit war bereits vor dem Finale klar, dass die SG Berlin neben dem Ausrichter USV TU Dresden zur DM fahren darf. Im Finale ging es damit „nur“ noch um den Meistertitel. In einem sehr torreichen Spiel behielten die Dresdner dabei die Oberhand und nahmen den Pokal inklusive Goldmedaille mit in die Elbmetropole – Endstand 9:6.

Die Ergebnisse im Überblick:

Ergebnisse Saisonmanager

Teilnehmer Region Süd stehen fest

Da in diesem Jahr nur 3 Teams an der Regionalliga KF Damen in der Region Süd teilgenommen haben, stehen auch hier die qualifizierten Teams bereits fest. Die SG Ludwigshafen/Karlsruhe und die Tübingen Sharks reisen im Mai nach Dresden. Vorher treffen sich alle Teams noch beim final4 in Leipzig um auszuloten wer den begehrten Platz im Pokalfinale erspielen kann.

Regionale Qualifikation läuft

Im Bereich Kleinfeld läuft die Saison auf Hochtouren. Bis Ende April müssen alle Teilnehmer der DM feststehen. Die Zwischenstände findet ihr hier:

Region Ost: Tabelle Damen KF Regionalliga Ost

Region Nord: Tabelle Damen KF Regionalliga Nord

Region Süd: Tabelle Damen KF Regionalliga Süd

Region West: Tabelle Damen KF Regionalliga West